Airbrush Motorrad

Airbrush Motorrad

Keine Frage, das Motorrad ist das Airbrush-Styling-Objekt schlechthin, so hat modernes Custom Painting begonnen. Airbrushlackierungen auf Motorrädern können nicht nur sehr gut aussehen, sie verkörpern alles, was den Biker-Lifestyle ausmacht!

Wenn also auch Sie sich entschieden haben Ihr Bike zu einem individuell nach Ihren Wünschen geschaffenen Kunstobjekt zu erheben, dann sind Sie bei mir genau richtig. Ich verwirkliche jeden Designwunsch in höchster Qualität und bin Ihr kompetenter Partner über den gesamten Projektverlauf hinweg. Gerne berate ich Sie ausführlich zu Ihrem Vorhaben und bei Bedarf erstellen wir vorab einen Entwurf von Ihrem zukünftigen Airbrush Motorrad. Damit Sie sich von der Qualität meiner Arbeit ein Bild machen können und vielleicht etwas Inspiration für Ihr Design finden, empfehle ich einen Blick in meine Galerie.

Natürlich können auch nur einzelne Motorradteile lackiert werden, wie zum Beispiel nur der Motorradtank, die Fender, der Öltank usw. Außerdem verwirkliche ich auch Helmlackierungen.

Fragen? Interesse? Kontaktieren Sie mich.

 

Der Ablauf einer Airbrush Motorrad-Lackierung

Jedes Motiv ist möglich, alle Bildmotive, realistische Flammen, Pinstripes uva. Für die Lackierung müssen die Teile abmontiert werden, was ich gerne für Sie übernehmen kann. Danach wird der alte Lack durch Schleifen, Kitten, Reinigen usw. vorbereitet, unlackierte Teile werden grundiert und nicht zu lackierende Stellen werden abgeklebt. Jetzt kann mit der Airbrushlackierung begonnen werden. Diese besteht meist aus mehreren Schichten Basislack, Airbrushfarbe und Klarlack. Abschließend wird die Arbeit mit einer doppelten Schicht Klarlack versiegelt und poliert.

 

Auswahl meiner bisherigen Motorraddesigns: